Penguins

Volker Barth

Land: Deutschland

Volker Barth

Volker Barth (*1968) arbeitet als Produzent an der Entwicklung von Dokumentarfilmen und Konzeption europäischer Wissenschaftsprojekte. 2008 nahm er mit seinem Film „Sounds of the Sea – Warum Wale stranden“ am GREEN SCREEN Festival teil.

Filmografie (Auswahl) als Autor, Co-Autor und Produzent:
- Walstrandungen (Magazinbeitrag für ARD WwW, 2005)
- European Vikinism (Dokumentation Living History in Entwicklung mit Media Plus)
- Sounds of the Sea, Walstrandungen (NDR/ARTE)

Filme
Pottwal Ahoi!
Bester Wissenschaftsfilm 2009
Der Kampf ums schwarze Gold