Penguins

Martyn Colbeck

Land:

Seit 20 Jahren filmt der preisgekrönte Filmemacher und Fotograf Martyn Colbeck weltweit Tiere und arbeitet überwiegend für die weltberühmte Naturfilmabteilung der BBC in Bristol. Er hat viele Sequenzen berühmter BBC-Serien gedreht wie Spiele des Lebens, Das Leben der Säugetiere, Planet Erde und Die größten Naturereignisse sowie preisgekrönte Filme über Orang-Utans, Dscheladapaviane, Zwergschimpansen und Wüstenelefanten. Er hat Preise gewonnen beim renommierten Jackson Hole Wildlife Film Festival und beim Wildscreen International and Environmental Film Festival, einen Emmy als Teil des Kamerateams von Planet Erde und wurde als Mitglied des Kamerateams für Wildes Afrika, Das Leben der Säugetiere und für Planet Erde dreimal für den BAFTA nominiert.

Martyn wurde als Film- und Fotoexperte für seine 15-jährige Arbeit mit afrikanischen Elefanten in Kenia, Namibia und dem Kongo bekannt. Er erhielt auch Preise für die BBC-Serie Afrika, die seine Kampfszenen namibischer Giraffen enthält.

Filme
Der Strauß - Zum Laufen geboren
sh:z Publikumspreis 2016