Die Grössten Wasserfälle der Erde – Naturwunder Iguacu

Die größten Wasserfälle der Erde beherbergen ein kostbares Geheimnis: im Herzen eines der Bedrohtesten Lebensräume der Erde – dem atlantischen Regenwald - geht der gefleckte Jaguar auf Beutesuche, tummeln sich verspielte Nasenbären in den höchsten Baumkronen und stürzen sich Russsegler wagemutig durch tosende Wassermassen um ihren Nachwuchs zu versorgen.

Regisseur: Christian Baumeister

Christian Baumeister, geboren 1971, nach dem Biologiestudium ging er 1994 nach England, um an der University of Derby Tierfilm zu studieren. Er war einige Jahre Kameramann für internationale Auftraggeber. 2001 gründete er seine Produktionsfirma „Light & Shadow“ mit Büros in Münster und Rio de Janeiro mit Aufträgen für NDR, ZDF, ORF, BBC, Arte, Discovery Channel und National Geographic Channel. Baumeister erhielt zahlreiche Preise bei renommierten Festivals z. B. in Frankreich, Polen, Deutschland und den USA. Sein Film „Naturwunder Iguacu“ lief 2007 bei GREEN SCREEN.

Filmografie (Auswahl):
- Naturwunder Iguacu (2006 NDR/BBC/ORF)
- Dragonsongs (Nightfrog 2005 ARD/Deutsche Grammophon)
- Wildes Rio (2004 NDR, ORF)

2006
43 Min.
Regisseur: Christian Baumeister
Autor: Christian Baumeister
Kamera: Christian Baumeister
Schnitt: Stefan Canham
Musik: Oliver Heuss
Sprecher: Frank Glaubrecht
Redaktion: Wolf Lengwenus (NDR)