Pferdegeflüster -Auf der Suche nach den Urpferden der Gegenwart

Einst war das Pferd Transportmittel und Arbeitstier in der Landwirtschaft. Heute ist es vor allem Freizeitgefährte und Partner im Sport. Die meisten seiner wilden Vorfahren sind ausgestorben. Und doch existieren auch heute noch Pferderassen, die die Jahrtausende überlebt haben. Sie sind Relikte der Urzeit. Der Film berichtet über die Evolution der Pferde, ihre Begegnung mit frühen Menschen und ihren langen Weg von Asien nach Europa - und über ein unscheinbares Pony im Südwesten von England, das vielleicht das letzte Urwildpferd Europas ist.

Regisseur: Dr. Klaus Sparwasser

Dr. Klaus Sparwasser, Biologe, geboren am 23.03.1958 in Eppstein im Taunus. Interessen: Bilder, Bilder, Bilder - und der Versuch einer Synthese aus naturwissenschaftlichem Hintergrund, dem Abenteuer der Entdeckung und künstlerischem Ausdruck. Seit 1992 Expeditionen in Wüsten und extreme Lebensräume dieser Welt. Reise- und Wissenschaftsberichte in einschlägigen Magazinen. Seit 2002 Filme für arte, ZDF und WDR. Publikationsliste und weitere Informationen unter http://www.perentie-productions.net.

2007
15 Min.
1
Regisseur: Dr. Klaus Sparwasser
Autor: Sigrid Born, Nicole Würth, Dr. Klaus Sparwasser
Kamera: Dr. Klaus Sparwasser
Schnitt: Miriam Weinandi
Musik:
Redaktion: Silvia Menzel
Nominierungen: Publikumspreis Bester Kurzfilm für Kids 2010