Stinkende Schiffe - Wenn Containerschiffe die Luft verschmutzen

Ozeandampfer und Containerriesen sind an den deutschen Küsten seit Jahren bedeutende Luftverschmutzer. Auch das Umweltbundesamt sieht die Traumschiffe als eine erhebliche Umweltbelastung an. Am Strand von Travemünde, im Kreuzfahrtterminal in Hamburg, auf Fähren im Kieler Hafen spürt der Autor nach den Spuren von Schwefel, Stickstoff, und anderen schädlichen Abgasen aus den Schiffsschloten. Hausfrauen kämpfen beim Fensterputzen mit schwarzen Schlieren. Die Abgase von Seeschiffen sind die neuen Luftverschmutzer an der Küste aber auch weit im Binnenland. Von einem Forschungsflugzeug aus haben Wissenschaftler die Abgasfahnen von Schiffen über der Nordsee gemessen.

Regisseur: Andreas Orth

Andreas Orth, 20251 Hamburg
geb. 1957
Studium an der Hochschule für Bildende Künste,Hamburg.
1980 -1987 Redakteur und Mitbegründer bei der tageszeitung seit 1985 tätig als TV Autor und Produzent für MONITOR, Abenteuer Wissen, ZDF Expedition und andere.

2009
42 Min.
Deutsch
7
Regisseur: Andreas Orth
Autor: Andreas Orth
Kamera: Beatrice Mayer, Holger Schmidt, Jens Warnecke, Kay Anderson, Mario Hass
Schnitt: Jens Warnecke
Musik: Eike Hosenfeld
Sprecher: Mark Bremer
Redaktion: Christoph Mestmacher
Nominierungen: Bester ökologischer Film 2010