Wildes Japan 1 - Schneeaffen und Vulkane

Japan - Inselreich voller Gegensätze. Schneeaffen beim Bad in heißen Quellen im Norden, Megastädte wie Tokio auf der einen und abgelegene Bergtäler mit fremd wirkenden Traditionen auf der anderen Seite. Selten sind die Unterschiede innerhalb eines Landes so groß wie in Japan, das sich über 3000 Kilometer von Nord nach Süd erstreckt. Mit opulenten Bildern in HD Qualität portraitiert die zweiteilige Naturdokumentation das Kaiserreich mit seinen atemberaubenden Landschaften und seltenen Tieren wie z.B. dem skurrilen Riesensalamander, den majestätischen Mandschurenkranichen und den scheuen Fischuhus. Dabei entstanden einzigartige Aufnahmen von teilweise noch nie gefilmtem Verhalten.

Regisseur: Jens Westphalen

Jens Westphalen
Diplombiologe, freier Kameramann und Produzent von Tier- und Naturfilmen.
Geboren am 29.4.1964 in Hamburg. Nach dem Abitur und einem einjährigen Aufenthalt in Südamerika Studium der Biologie in Hamburg. Vor und während des Studiums Arbeit als Naturfotograf in Südamerika, Asien, Europa und Afrika.

Regisseur: Thoralf Grospitz

Thoralf Grospitz
Diplombiologe, freier Kameramann und Produzent von Tier- und Naturfilmen.
Geboren am 20.3.1963 in Hamburg. Studium der Biologie in Kaiserslautern und Hamburg. Vor und während des Studiums mehrjährige Arbeit als Pressefotograf. 1993 Zusammenschluss mit Jens Westphalen, um den gemeinsamen Jugendtraum "Tierfilmer" zu realisieren.

2009
44 Min.
Deutsch
5
Regisseur: Jens Westphalen, Thoralf Grospitz
Autor: Thoralf Grospitz, Jens Westphalen
Kamera: Thoralf Grospitz, Jens Westphalen
Schnitt: Mario Schöppler
Musik: Klaus Hillebrecht
Sprecher: Christian Brückner
Redaktion: Wolf Lengwenus (NDR), Jörn Röver (NDR Naturfilm)
Preise: Bestes Sounddesign 2010
Nominierungen: Bestes Sounddesign 2010,
Beste Bildgestaltung 2010