Der Rauch der donnert - Die Victoria-Fälle

Schon aus der Ferne ahnt man etwas Besonderes: Trotz wolkenlosem Himmel hält sich eine Wolkenwand dicht am Erdboden - es sind die bis zu 300 Metern aufsteigenden Sprühnebel der Victoria-Fälle. Auf fast 2 km Länge stürzen die Wassermassen über eine 110 m hohe Felswand tief in die Schlucht, in der der Sambesi seinen Weg fortsetzt. Vor dem Hintergrund des UNESCO-Weltnaturerbes vermittelt der Film grandiose Stimmungen und Tiergeschichten rund um die Victoria-Fälle.

Regisseur: Udo A. Zimmermann

Studium Germanistik, Soziologie, Geographie. Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni München. Gaststudium an der Hochschule für Film und Fernsehen, München. Seit 1980 Redakteur beim Bayerischen Fernsehen, seit 1988 Redakteur und Autor zahlreicher Natur- und Tiersendungen. Dreharbeiten u.a. in Australien, Brasilien, Burma, China, Costa Rica, Ecuador/Galapagos Indien, Indonesien, Kasachstan, Malaysia, Marokko, Mauritius, Norwegen/Spitzbergen, Oman, Pakistan, Sambia, Simbabwe, Tansania, Tunesien, USA, Vereinigte Arabische Emirate, Venezuela, Zentralafrikanische Republik und natürlich in Europa. Seit 1988 verantwortlich für verschiedene Natur- und Tierreihen des Bayerischen Rundfunks, u.a. Zoo & Co, Zuflucht Wildnis, Welt der Tiere und naturexclusiv. Bis 2015 Leiter der Redaktion Tiere und Natur

Regisseur: Catherine Blinston

2011
44 Min.
Deutsch
1
Regisseur: Udo A. Zimmermann, Catherine Blinston
Autor: Udo A. Zimmermann, Catherine Blinston
Kamera: Klaus Axthammer, Uli Schramma, Thomas Schleider, Tom Varley
Schnitt: Jürgen Antosch
Musik:
Sprecher: Gert Heidenreich, Werner Härtl
Redaktion: Bayerischer Rundfunk FS, Tiere und Natur: Bernd Strobel