Life in Hell - Survivors of Salt and Acid

Um zu gedeihen, haben sich manche Tiere seltsame Gewohnheiten und Anpassungen an die Umgebung angeeignet. Wissenschaftler studieren, wie diese Tiere es schaffen, in Gewässern, die so sauer wie Essig oder so alkalisch wie Waschmittel sind, zu leben.

Die Liste der extremophilen Organismen wird stetig länger, doch schon jetzt entstehen neue Hypothesen über Leben auf dieser Erde. Der Film zeigt Seen in Neuseeland, Kalifornien, Tansania und im Senegal.

Regisseur: Thierry Berrod

2010
52 Min.
Englisch
7
Regisseur: Thierry Berrod
Autor: Thierry Berrod
Kamera: T. Berrod, J.-P. Rivalain, Q.Russell, A.Calette
Schnitt: Thierry Berrod
Musik: Gilbert Grilli
Redaktion: Thierry Berrod
Nominierungen: Beste Postproduktion 2011