My Fancy High Heels

Dies ist ein Film über Träume, eine Geschichte zusammengehalten von schönen hochhackigen Schuhen. Designer High Heels kosten etwa zwischen 300 und 1000 Dollar - Wer macht diese Schuhe eigentlich? Durch wie viele Hände sind sie gegangen? Von der Produktion des Leders zum Fließband, zum Vertreiber bis hin zu dem Moment wo fein pedikürte Füßchen in den schicken Pump hineinschlüpfen.

 

 

Regisseur: Ho Chao-ti

Vor fünf Jahren begann sie Geschichten über Kleidung und Schuhe zu verfilmen. Wie das Schicksal so wollte, besuchte sie eine Produktionsanlage für Marken-High Heels. Sie entdeckte, wie kompliziert die Herstellung dieser Schuhe ist und dass sie Materialien verschiedenster Herkunft erfordert. Damals fragte sie sich, was sie wohl finden würde, wenn sie weiter nach den Quellen dieser Produktlinie suchte. Wohin würde sie die Suche nach den beteiligten Personen führen? Andererseits, wenn sie den weiteren Warenfluss dieses Produktes verfolgen würde, wessen Füße würden schließlich diese schönen Schuhe tragen? Von der Quelle der Produktion bis zum Endverbraucher, wie unterschiedlich wären wohl die Träume der jeweiligen Menschen?

So begann sie also die Hauptpersonen dieser Geschichte zu suchen und sie nach ihren Träumen zu befragen. Dies wurde eine ganz unvergessliche Erfahrung. Von extremer Armut bis hin zu extremem Überfluss sah sie die Ungleichheiten dieser Welt, bei denen einem nur noch ein tiefer Seufzer entfährt.

2010
55 Min.
Englisch
7
Regisseur: Ho Chao-ti
Autor: Ho Chao-ti
Kamera: Wang Ying-shun
Schnitt: Huang Yi-ling
Musik:
Redaktion: Ho Chao-ti