Sambesi - Der donnernde Fluss Teil 1 Quelle des Lebens

Tief im Herzen Afrikas liegt einer der größten Flüsse der Welt - der Sambesi, der abgesehen von den Viktoria-Fällen, zum größten Teil unbekannt ist. Der Film zeigt in beeindruckenden Bildern die Geschichte über die Reise des Flusses von seiner Quelle in Sambia bis zum Delta in Mozambique. In den trockenen Monaten ist er die einzige Quelle des Lebens für Mensch und Tier rund um den Fluss. Im ersten Teil folgt der Film ihm von seinem Oberlauf bis zu den Viktoria-Fällen.

 

Regisseur: Dr. Michael Schlamberger

Michael war Kameramann, Produzent und Regisseur bei vielen international preisgekrönten Blue-Chip Naturkunde-Dokumentationen. Außerdem produzierte er AV und Multi-Screen Sendungen für diverse Veranstalter, unter anderem Museen und Nationalpark-Zentren. Michael ist ein qualifizierter Open Water Diver und erwarb 2006 seine Pilotenlizenz. 2008 erhielt Michael die ROMY, den österreichischen Fernsehpreis in der Kategorie Beste Kamera für die ORF UNIVERSUM Dokumentation "Ol' Man River - Mächtiger Mississippi". Michael hat einen ganz eigenen Stil entwickelt, sowohl bei der Kameraführung als auch bei seinen Produktionen, welcher inzwischen das Qualitätssiegel der ScienceVision Production trägt.

2010
50 Min.
Deutsch
7
Regisseur: Dr. Michael Schlamberger
Autor: Dr Michael Schlamberger
Kamera: Dr Michael Schlamberger, Rolando Menardi
Schnitt: Andrew Nylor
Musik: Kurt Adametz, Andreas Fabianek
Sprecher: Otto Clemens
Redaktion: ORF Universum
Preise: Beste Kamera 2011
Nominierungen: Beste Kamera 2011,
Bester Film 2011