A Wild Dog's Tale

Dies ist die erstaunliche, aber wahren Geschichte einer alleinlebenden , afrikanischen Wild-Hündin. Sie hilft, Schakal Welpen im Okawando Reservat aufzuziehen. Sie freundet sich nicht nur mit Hyänen und Schakalen

an, sondern jagt mit ihnen und versorgt sie mit Futter. Ihr Verlangen nach eigenen Nachkommen ist so stark, dass sie sogar Schakal- Welpen kidnappt. Aber als ein Rudel Wildhunde auftaucht, muss sie sich entscheiden:

sich ihnen anschließen oder bei ihrer Schakal Familie bleiben.

Regisseur: Brad Bestelink

Regisseur: Richard Matthews

Richard ist ein international anerkannter Naturfilmemacher mit über 30 Jahren Erfahrung als Produzent, Kameramann und Regisseur. In Südafrika geboren, war Richard zunächst beim BBC Natural History Unit, bevor er als freiberuflicher Kameramann und Produzent begann, eigene Programme zu schaffen. Von Kapstadt aus agierend ist Richard spezialisiert auf Luftaufnahmen und hat dabei mehrere kreiselstabilisierte Luftbildkamerasysteme für leichte Flugzeuge und Helikopter entwickelt. Seine Filme haben zahlreiche Auszeichnungen erhalten, unter anderem fünf Emmys und einen BAFTA. Im Jahr 2010 gründete Richard zusammen mit seinen talentierten Kollegen Joe Kennedy und Katharina Pechel die Produktionsfirma Table Mountain Films. Diese hat sich jetzt schon einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet in Bezug auf exzellente Qualität und Innovation. Die aktuellsten Filme sind “Beachwolf” für Terra Mater und “A Wild Dogs Tale” für National Geographic Wild und ORF.

2012
52 Min.
Englisch
7
Regisseur: Brad Bestelink, Richard Matthews
Autor: Joe Kennedy
Kamera: Brad Bestelink
Schnitt: Ronette van der Walt
Musik: Grant Maclachlan
Sprecher: Raphael Sbarge
Redaktion: Janet Apostol (National Geographic Wild)
Preise: Beste Story 2013
Nominierungen: Beste Story 2013