Der Rhein II

Diese zweiteilige Doku begleitet den Rhein stromaufwärts von der Mündung ins niederländische Wattenmeer durch sechs Länder hinauf zu den Rheinquellen in den Schweizer Alpen und zeigt die Tiere die am oder im Rhein leben: Alteingesessene wie den Hecht, Heimkehrer wie den Biber und Neuankömmlinge wie den Halsbandsittich. Im Mündungsdelta tummeln sich Seehunde und im Oberlauf blicken Steinböcke auf seine Fluten herab.

Regisseur: Jan Haft

Der mehrfach ausgezeichnete Kameramann und Regisseur Jan Haft (*1967) zählt zu den innovativsten Tierfilmern in Deutschland. Nach den Studiengängen Geologie/ Paläontologie folgte das Studium der Biologie. Anfang der 90er Jahre begann der Naturbegeisterte seine Laufbahn als Kameraassistent bei Tierfilmproduktionen. Schon 1996 gründete er die Nautilusfilm GmbH, eine der erfolgreichsten Firmen für Tierfilme in Deutschland. Sein weltweit bekannter Film „Die Wiese“ war 2007 Gewinner bei GREEN SCREEN.

2012
44 Min.
Deutsch
1
Regisseur: Jan Haft
Autor: Jan Haft, Gerwig Lawitzky
Kamera: Kay Ziesenhenne, Jan Haft, Stephan Krasser, Johannes Berger, Felix Pustal
Schnitt: Stephan Berthold, Jan Haft
Musik: Jörg Magnus Pfeil, Siggi Mueller
Sprecher: Martin Umbach
Redaktion: Gabriele Conze
Nominierungen: Beste Kamera 2013