Die Rückkehr des Wiedehopfs

Der Wiedehopf ist ein auffallend schöner, geheimnisvoller Vogel mit spektakulärem Flug und faszinierendem Verhalten. Er ist in ganz Europa zur bedrohten Art geworden, seine Population ist - außer in Spanien - stark rückläufig. Dank engagierter Naturschutzmaßnahmen und der Initiative Natur- und Vogelfreunde gibt es in der Weinbauregion Wagram wieder 88 Bruten mit 266 Jungvögeln. In keiner anderen Region in Europa konnte eine vergleichbare Steigerung und Dichte des Bestandes erreicht werden.

Regisseur: Stefan Polasek

Regisseur: Florian Berger

Florian Berger
Nachdem er als freiberuflicher Kameramann und Cutter/Redakteur für zahlreiche führende österreichische und deutsche Produktionsfirmen tätig war, begann Florian als Regisseur und Drehbuchautor für österreichische und internationale Sender sowie kommerzielle Kunden zu arbeiten. Sein großes Interesse an zeitgenössischer und bildender Kunst in Kombination mit seiner musikalischen Bildung - Florian spielt unter anderem klassische Geige – machte ihn zu einem gefragten Redakteur und Regisseur für Lifestyle-, Mode- und Kunst-Formate. Als TV-Journalist war Florian in den vergangenen Jahren bei vielen 50minütigen Reportagen für ORF, RTL, SPIEGEL-TV und ATV als Produzent und Regisseur tätig, ebenso bei zahlreichen Fernsehbeiträgen. Neben seiner Stellung als Direktor der Firma Kubefilm GmbH ist Florian außerdem zuständig für die kreative Entwicklung, künstlerische Leitung sowie Prä- und Postproduktionsaufgaben bei einer Vielzahl von fiktionalen und non-fiktionalen Formaten, von TV-Filmen und Dokumentationen bis hin zu Imagefilmen und Werbung.

2012
50 Min.
Deutsch
1
Regisseur: Stefan Polasek, Florian Berger
Autor: Florian Berger, Stefan Polasek
Kamera: Peter Kullmann, Istvan Nadaskay, Francois Botha
Schnitt: Florian Berger, David Kalla
Musik: Florian Krämmer
Sprecher: Otto Clemens
Redaktion: Andrew Solomon