Shackleton's paradise

James Cook beschrieb diesen Ort als ein Land das zur ewigen Kälte verdammt ist und nie die Wärme der Sonne verspürt ... und Cook hatte Recht.

Regisseur: Guido Haesen

Guido Haesen lebt in Luxemburg. Sein Hobby und seine Leidenschaft ist das Drehen nicht-professioneller Videos. Die Kurzfilme handeln meist von unserer großartigen Natur. Im Laufe der Jahre waren seine Filme in der Endauswahl bei professionellen und Laien-Festivals wie etwa “Festival International du Film Animalier –Albert, Frankreich”, “Jet d’Or – Genf, Schweiz”, “The Film and Video Institute, BIAFF – UK”, “7ème art et Sciences - Noirmoutier, Frankreich” und “Greenscreen - Eckernförde, Deutschland”.

2011
11 Min.
7
Regisseur: Guido Haesen
Autor: Guido Haesen
Kamera: Guido Haesen
Schnitt: Guido Haesen
Musik: Highland Musikarchiv
Sprecher: Derek Rose
Redaktion: Guido Haesen
Nominierungen: Publikumspreis Bester Kurzfilm 2013