Die Rückkehr der Kohle

Kohleboom statt sauberer Energie: Wie konnte es dazu kommen? Die NDR Autoren Inge Altemeier und Steffen Weber begeben sich auf eine spannende Spurensuche, denn heutzutage wird so viel Strom aus Kohle produziert wie zu Zeiten, als die Braunkohlemeiler der damaligen DDR noch am Netz waren. Zudem ist Kohlestrom für die Industrie so billig wie schon lange nicht mehr.

Regisseur: Inge Altemeier

Lebt seit ihrer Geburt 1956 in Hamburg. Studierte Anglistik, Politik und Pädagogik. Arbeitete als freie Mitarbeiterin beim Rundfunk und beim Fernsehen. Seit 1991 Fernsehjournalistin, Filmemacherin und Autorin für NDR, SWR, Arte und DER SPIEGEL. Spezialistin für weltweite investigative Recherche.

Regisseur: Steffen Weber

Steffen Weber lebt nach längeren Aufenthalten in Tansania und München wieder in seiner Heimatstadt Hamburg. Nach einem Volontariat bei der Filmproduktion Altemeier & Hornung machte er seinen Magister in Philosophie und studierte Dokumentarfilm und Fernsehpublizistik an der Hochschule für Fernsehen und Film München. Seit 2009 arbeitet Steffen Weber als freier Autor und Filmemacher für den NDR, WDR und Arte.

2014
45 Min.
Deutsch
7
Regisseur: Inge Altemeier, Steffen Weber
Autor: Inge Altemeier & Steffen Weber
Kamera: Reinhard Hornung, Joschua Hornung
Schnitt: Reimhard Hornung
Musik:
Sprecher: Beate Rysopp
Redaktion: Christoph Mestmacher / NDR