More Than Honey

Eines der wichtigsten Naturwunder unserer Erde schwebt in höchster Gefahr: die Honigbiene. Das fleißigste aller Tiere, das verlässlich von Blüte zu Blüte fliegt, verschwindet langsam. Es ist ein mysteriöses Sterben, das weltweit mit Sorge beobachtet wird. Denn ein Leben ohne die Biene ist undenkbar. MORE THAN HONEY entführt uns in das faszinierende Universum der Biene. Regisseur Markus Imhoof verfolgt ihr Schicksal von der eigenen Familienimkerei bis hin zu industrialisierten Honigfarmen.

Regisseur: Markus Imhoof

Markus Imhoof, geboren am 19.09.1941 in Winterthur, Schweiz, studierte Germanistik, Kunstgeschichte und Geschichte in Zürich. 1967/68 besuchte er zudem Filmkurse an der Züricher Kunstgewerbeschule. Zu seinen ersten Kurzfilmen gehört die Dokumentation "Rondo" (1968), die auf Grund ihrer Kritik am schweizerischen Strafvollzug im Kanton Zürich bis 1976 verboten war. 1976 gründete er seine Produktionsfirma Limbo-Film AG. Für großes Aufsehen sorgte Imhoof 1980 mit "Das Boot ist voll. 1996 gründete er die Markus Imhoof Film GmbH und realisierte unter deren Label das Drama "Flammen im Paradies" (1997). Danach dauerte es 15 Jahre, bis Markus Imhoof, der seit 2003 in Berlin lebt, einen weiteren Kinofilm vorlegte: Die Dokumentation "More Than Honey„.

2012
105 Min.
Deutsch
7
Regisseur: Markus Imhoof
Autor: Markus Imhoof, Kerstin Hoppenhans
Kamera: Jörg Jeshel, Attila Bora
Schnitt: Barbara Gries
Musik: Peter Scherer
Sprecher: Nils Kirchhoff
Nominierungen: Bester Ökologie- und Wissenschaftsfilm 2014