Nockberge - Land zwischen Himmel und Erde

Die Nockberge gehören zu den interessantesten Mittelgebirgsformationen Europas und stellen im Alpenraum aufgrund ihrer sanften Formensprache und

ihrer geologischen Vielfalt eine Seltenheit dar. Die geschwungenen grünen Nocken erinnern an Irland, die Hochplateaus an die helle Weite Kastiliens. Wilde

Natur und uralte Bergbauernkutlur prägen den Charakter des Nationalparks Nockberge, der mitten in Österreich eine geradezu exotische Landschaft bildet.

Regisseur: Waltraud Paschinger

Waltraud Paschinger
Seit 1990 Arbeiten im Bereich Werbe- und Industriefilm (Buch, Gestaltung) Arbeiten als Drehbuchautorin (Bereich Kinderfilm) und Hörfunk (Wissenschaft)
Universumdokumentationen:
"Im Zeichen des Wassers": Das Wasser als Quelle des Lebens in Österreich;
"Spuren im Sand": Lebensraum und Artenvielfalt in aufgelassenen Sandgruben, Lehmgruben und Steinbrüchen;
"Puszta im Schatten der Wanderdünen"
"Die Legende vom Hasen und der Sonne"
"Alpenseen - Stille Schönheit"
"Eisenwurzen - geheimnisvolles Land"

2013
52 Min.
Deutsch
1
Regisseur: Waltraud Paschinger
Autor: Waltraud Paschinger
Kamera: Johannes Pötscher
Schnitt: Lukas Kogler
Musik: Erwin Kiennast
Sprecher: Otto Clemens
Redaktion: ORF Österreichischer Rundfunk