Das Phantom vom Fluss

Das Phantom lebt unter uns, zu hunderten wahrscheinlich und doch hat ihn kaum ein Mensch je lebend gesehen. in der Dunkelheit verlässt er seine feuchte Höhle und taucht ab. Flüsse sind sein Lebensraum. Seit 15 Jahren beschäftigt sich Hanna Kirschnik-Schmidt vom Verein Wasser-Otter-Mensch mit dem Wassermarder, aber gesehen haben sie und ihre Mitstreiter ihn noch nie. Bis jetzt.

Regisseur: Ralf Bartels

Ralf Bartels, geb. am 10.07.1963 in Oberstreu/Ufr.
1992 ist er wie so viele frisch gebackene Lehrer beim jungen Privatfernsehen gelandet. Nach 6 Jahren als Reporter, CvD und Studioleiter der Kieler RTL-Studios hat er als freier Autor, Filmemacher und Produzent gearbeitet, als Berater einen kroatischen TV-Sender an den Start gebracht, Jungjournalisten ausgebildet und diverse Redaktionen geleitet. Aber seine Lieblingsprojekte sind die NaturNah-Reportagen für den NDR. Er lebt mit seinen zwei Söhnen bei Hohwacht an der Ostseeküste.

2014
29 Min.
Deutsch
1
Regisseur: Ralf Bartels
Autor: Ralf Bartels
Kamera: Axel Nicke
Schnitt: Kai Nissen
Musik:
Sprecher: Constantin von Westphalen
Redaktion: Christian Pipke (NDR)
Nominierungen: Wildes Schleswig Holstein 2015