GRASWARDER Ein Vogelparadies in Gefahr

Seit 40 Jahren kümmert sich Klaus Dürkop um den Schutz der Vogelwelt im NSG Graswarder. Ausgerechnet in der Jubiläums-Saison sind alle Sturmmöwen-Eier zerstört. Weil hungrige Füchse und Marder immer wieder im Gebiet räubern, setzt der Schutzgebietsreferent auf Elektrozäune und die Mithilfe der örtlichen Jäger. Der ruf nach Jagd mitten im Schutzgebiet macht die runde - doch das Pilotprojekt ist selbst unter Naturschützern heftig umstritten.

Regisseur: Mario Göhring

Mario Göhring hat nach dem Volontariat beim NDR 1996 das USA-Stipendium der RIAS Berlin Kommission absolviert. Als TV-Reporter für das Schleswig-Holstein Magazin hat er von 1996-2010 fast eintausend Magazinbeiträge zum Thema Natur und Umwelt realisiert, v.a. über den Nationalpark Wattenmeer sowie andere Wildnis- und Naturschutzgebiete. Seit 2010 realisiert er als Redakteur der Kieler Joker Pictures GmbH Reportagen, u.a. für NDRNaturNah, sowie Imagefilme. Sein Film Schramm group erhielt 2014 auf dem WorldMedia
Festival den Filmpreis intermedia-globe SILVER

2012
28 Min.
Deutsch
1
Regisseur: Mario Göhring
Autor: Mario Göhring
Kamera: Jens Hinrichsen, Karl-Heinrich Klapheck
Schnitt: Stefan Krasinsky
Musik:
Sprecher: Anouk Schollähn
Redaktion: Christian Pipke (NDr)
Nominierungen: Wildes Schleswig Holstein 2015