IM BANN DER JAHRESZEITEN Reifezeit

Im Sommer bringt die „Reifezeit“ viel Arbeit mit sich. Ob bei der Latschenkieferernte in Südtirol, in den Salinen von Aigues-Mortes in Südfrankreich oder beim Krabbenfang an der Nordseeküste. Um die Ernte nicht zu gefährden, bekämpft Frank Kasparek bei Stuttgart drohende Hagelschauer mit dem Flugzeug. In den Masuren kümmert sich das Ehepaar Andrejew um die Jungstörche.

Regisseur: Keti Vaitonis

Keti Vaitonis arbeitet seit 17 Jahren als freie Regisseurin, Filmemacherin und Producerin für nationale und internationale Fernsehanstalten. Im Rahmen ihrer Filmarbeit war sie u.a. in Chile, Russland, Argentinien, Usbekistan, Afghanistan, USA und Vietnam.
In dieser Zeit entstanden viele preisgekrönte Produktionen – von der Reportage zur Doku-Serie über Docutainment bis zum eigenen Spielfilm. 2006 absolvierte sie zur Regie eine zusätzliche Ausbildung zur Drehbuchautorin an der Drehbuchschule Wolfgang Pfeifer Berlin.

Regisseur: Ira Beetz

Ira Beetz arbeitet seit über zwanzig Jahren als Regisseurin, Filmemacherin und Dramaturgin für nationale und internationale Fernsehanstalten. Sie studierte Diplom Journalistik und Literatur in Leipzig und Dortmund, volontierte bei Radio DDR und absolvierte die Axel--?Springer--? Journalistenschule.
Als Autorin realisierte sie mehr als hundert Dokumentationen und Reportagen und arbeitete dreizehn Jahre lang als Redakteurin bei SPIEGEL TV. Als Redaktionsleiterin der gebrueder beetz filmproduktion ist sie für die redaktionelle Arbeit des Hamburger Büros verantwortlich und realisiert diverse internationale Produktionen

2015
43 Min.
Deutsch
1
Regisseur: Keti Vaitonis, Ira Beetz
Autor: Ina Kessebohm, Mirella Pappalardo, Veronika Kasere
Kamera: Jens Saathoff, Christoph Valentin, Jan Zabeil
Schnitt: Uwe Klimmeck, Wolfgang Hemmann, Milena Holzknecht, Stefan Böhm, Klaus Eichler
Musik:
Sprecher: Matthias Scherwenikas, Nadja Schulz-Berlinghoff
Redaktion: Ulrich Brochhagen (MDR), Monika Schäfer (NDR), Eva Witte (SWR), Antoinette Koering (arte)