LIFE FORCE The Arid Namib

Die Wüste Namib ist eine der unwirtlichsten Gegenden der Erde und dennoch Heimat vieler Tier- und Pflanzenarten. Der Meeresstrom, der Regenfälle verhindert, bringt andererseits Nebelbänke und schafft damit ein Ökosystem, das Robben anlockt und in der Wüste beheimatete Raubtiere ernährt.

Regisseur: Makoto Kita

Makoto Kita entwickelte und führte Regie in verschiedenen Programmen, die Dokumentationen, Liveübertragungen von Sportereignissen und Musikshows mit einschließen. Er wechselte zu NHK’s Hauptproduktionspartner, NHK Enterprises wo er mehr als zehn Ausgaben der populären Tierfilmserie ‚Nature Wonder Land‘ herausgab. Für „The Arid Namib“ verbrachte er mehr als 150 Tage bei Dreharbeiten in der Namib Wüste. Das Programm hält das großartige Ausmaß der Landschaft fest und vermittelt eine neue Perspektive auf die Tierwelt der Wüste indem es Termiten in den Mittelpunkt stellt.

2014
Englisch
7
Regisseur: Makoto Kita
Autor: Job Rustenhoven
Kamera: Hiroyuki Kozako
Schnitt: Cameron Crawford
Musik:
Sprecher: Jeff Wilburn
Redaktion: NHK
Preise: Beste Kamera 2015
Nominierungen: Beste Kamera 2015,
Bester Ökologie- und Wissenschaftsfilm 2015