NANUQ - LEBEN MIT DEM EISBÄR

Das Eis im Beaufort Meer zieht sich seit Jahren immer mehr zurück. Die Eisbären kommen deshalb vermehrt ans Festland. Dort treffen sie auf Menschen der Inupiat. Wird das zu neuen Konflikten zwischen Mensch und Tier führen?

Regisseur: Anneliese Possberg

Geboren 1976 in Hunedoara, Rumänien
Universität "Lucian Blaga" Sibiu, Rumänien Abschluss: Diplom Anglistik und Germanistik
Universität Passau Abschluss: Diplomstudiengang Kultur-, Wirtschafts- und Sprachwissenschaften

Natur- und Abenteuerfilme:
- Nanuq - Leben mit dem Eisbär. Sieger Kategorie
Kurzdokumentation bei Camgaroo Awards.
- Brasilien. Auf den Spuren des Jaguars. Ein Tourenfahrer Film.
- Norwegen: Aurora Time Lapse Norway- Fire in the Sky. Featured
by National Geographic USA, Spiegel Online und GEO Spezial.
- Antarktis:
Meine Eiswelt. Prämiert bei Camgaroo Award
Antarktika- das Reich aus Eis am anderen Ende der Welt.
- Madagaskar: Im Land der Baobabs und Lemuren
- Nordindien: Mystic India
- Ladakh
- Transafrika
- Patagonien
- Neuseeland
- Indochina
- Tibet
- Westchina: Taklamakan
- Myanmar: Das Land der goldenen Tempeln
- Grönland: Symphonie aus Eis
- Mongolei: Die Gobi Wüste
- Indonesien

2014
5 Min.
Deutsch
Regisseur: Anneliese Possberg
Autor: Anneliese Possberg
Kamera: Anneliese Possberg
Schnitt: Anneliese Possberg
Musik: Joel Martinson, Swan Productions
Sprecher: Marie Rexford, Bruce Inglangasak