TERRA X: WILDER PLANET Wenn die Erde verrückt spielt

Erdbeben, Vulkane und Stürme. Seit Menschengedenken haben diese Naturphänomene unseren Planeten im Griff. Sie zerstören, töten, vernichten. Aber sie spenden auch Leben, schaffen neues Land und lassen Böden fruchtbar werden. Wir erleben sie gleichzeitig als faszinierende Naturschauspiele und heimtückische Bedrohung. Was sie am gefährlichsten macht, ist ihre Unberechenbarkeit.

Regisseur: Florian Breier

Regisseur: Stefan Schneider

Stephan Schneider begann seine Arbeit als Produzent, Autor und Regisseur im Jahr 1990. Seit Januar 2007 leitet er die Wissenschaftsabteilung der Gruppe 5 Filmproduktion.
Zu seinen Werken zählen: "Im Garten des Todes" (ZDF), "Sturm über Europa" (ZDF und Arte), "Vom Wiederentdeckten Gesicht" (ZDF und Arte), "Auf Leben und Tod - Sternstunden der Medizin" (4-teilige Serie für Arte und ARD), "Juwelenfieber - Die Spur der Diamanten" (ZDF), "Geheimakte K" – Historische Kriminalfälle neu aufgerollt (3-teilige Serie für ZDF) und Konrad Adenauer - Stunden der Entscheidung, ein Dokudrama über den ersten Deutschen Kanzler nach dem 2. Weltkrieg für SWR/ WDR & Arte.
Preisgekrönte Filme sind: Armageddon – Der Einschlag (ZDF/ Discovery Channel/ Science Channel/ France 2/ ZDF Enterprises/ SBS TV) ausgezeichnet mit dem Bronze Dragon Award beim Nanjing Film Festival 2009 und 2010 “Universum der Ozeane” (ZDF/ ARTE/ National Geographic Channel/ ZDF Enterprises) ausgezeichnet mit dem Bronze Dragon Award bei dem Bejing Film Festival 2010 und Gold Panda Award beim International TV-Festival Sichuan, China in 2011.

2014
43 Min.
Deutsch
7
Regisseur: Florian Breier, Stefan Schneider
Autor: Stefan Schneider
Kamera: Dieter Stürmer, Michael Kern
Schnitt: Josef van Ooyen
Musik: Paul Rabiger
Sprecher: Udo Schenk
Redaktion: Ruth Omphalius (ZDF)