THE DARK SIDE OF THE OCEAN

Kameramann und Meeresbiologe Rick Rosenthal dokumentiert erstmalig die größte Migration der Erde – der nächtliche Zug von Milliarden von Kreaturen aus der Tiefe des Ozeans an die Oberfläche und zurück. Aber es ist nicht einfach, diese Migration in der endlosen Weite des offenen Meers zu finden. Wann immer es Rick gelingt, fängt er mit seiner Kamera fremdartige Kreaturen von außergewöhnlicher Schönheit ein.

Regisseur: Rick Rosenthal

Der renommierte US-amerikanische Unterwasserfilmer und Meeresbiologe Rick Rosenthal wurde für seine Arbeit vielfach ausgezeichnet, u.a. erhielt er 3x den begehrten Emmy Award. Seine richtungsweisenden Aufnahmen sind international bekannt: z.B. in PLANET EARTH , BLUE PLANET und LIFE für die BBC und GREAT MIGRATIONS für National Geographic. Auch HOT TUNA wurde weltweit gezeigt. So saßen in Japan allein über 10 Millionen Zuschauer an einem Abend vor dem Fernseher.

2015
49 Min.
Englisch
7
Regisseur: Rick Rosenthal
Autor: Richard Burke-Ward
Kamera: Rick Rosenthal, Mark Romanov, Berkley White
Schnitt: Mark Romanov
Musik: Lenny Williams
Sprecher: Richard Burke-Ward
Redaktion: NDR/WDR/arte/Discovery/SVT
Nominierungen: Bester Meeresfilm 2015