THE WILD WET

Ganz im Norden Australiens liegt eine region, ganz anders als die trockene Halbwüste, die den größten Teil des Kontinents bedeckt. Grüner, üppiger Urwald

bedeckt die rote Erde, ein relikt aus einer fernen Zeit. Schon Dinosaurier durchstreiften den Wald und ihre Nachfahren findet man dort noch heute. Nirgendwo in Australien kämpfen mehr Arten um Licht, raum und ressourcen. Um zu bestehen, warten Tiere und Pflanzen mit erstaunlichem Einfallsreichtum auf.

Regisseur: Joshua Mayo

Joshua Mayo
Geboren 1986 wuchs Josh in den südaustralischen Hügeln von Adelaide auf, wo er sich schon in frühester Jugend mit Tieren beschäftigte. Als Jugendlicher zog er Eidechsen, Beutelratten und Emus auf.
Nach seinem Abitur zog er zum Studium der Zoologie nach Cairns in Nord Queensland. Dort entdeckte er seine Liebe zum Regenwald (über den er seinen Film ‚The Wild Wet' drehte). Als frischgebackener Bachelor of Zoology versuchte er, die dringlichsten Naturschutzprobleme und außergewöhnliche Wissenschaftsgeschichten aufzuzeigen und zu vermitteln. Josh ging dann als Magister der Komunikationswissenschaft an die Universität von Otago in Neuseeland, wo er den Umgang mit der Videocamera lernte.
Nach Fertigstellung seines Films ‚The Wild Wet' betrachtet Josh sich als einen qualifizierten Filmemacher. Er ist gespannt auf die Zukunft und die Herausforderungen und Weiterbildungsmögllichkeiten, die ihn in einer schwierigen aber bereichernden Industrie erwarten

Regisseur: Moritz Katz

Moritz Katz, geboren 1984 in Deutschland.
Von früher Jugend an erkundete er die Landschaften Deutschlands und später exotische Gegenden weiltweit. Nach dem Abitur verbrachte er ein soziales Jahr auf einer Bio-Farm in Indien. Begeistert vom tropischen Klima, der lebendigen Kultur und von der fantastischen Tierwelt entschloss er sich nach seiner Rückkehr nach Deutschland, Biologie zu studieren.
2011 machte er seinen Abschluss in tropischer Ökologie an der Universität Würzburg, der ihm Feldforschung in Costa Rica und Tansania ermöglichte. Das vertiefte sein Interesse zu fotografieren und die atemberaubende Tierwelt in tropischen Ländern zu dokumentieren.
Mit seinem Universitätsabschluss in der Tasche stand er vor der Entscheidung zu forschen oder Tierfilme zu machen. Er entschloss sich, seinen Traum zu verwirklichen - Tierfilme machen. Moritz bekam die Möglichkeit, seinen Magister an der Universität Otago in Neuseeland zu machen und die Kunst des Filmens von einigen der besten auf diesem Gebiet zu lernen.

2014
25 Min.
Englisch
7
Regisseur: Joshua Mayo, Moritz Katz
Autor: Moritz Katz, Joshua Mayo
Kamera: Moritz Katz, Joshua Mayo
Schnitt: Moritz Katz, Joshua Mayo
Musik: The Scorelocks Collecitve, audionetwork
Sprecher: Joshua Mayo
Preise: Beste unabhängige Produktion 2015
Nominierungen: Beste unabhängige Produktion 2015