WARUM STERBEN DIE BIENEN?

Seit Jahren sterben die Bienen. Die europäische Sterberate liegt bei durchschnittlich 20 %, in Deutschland sogar höher. Ein Drittel unserer Nahrung gäbe es nicht ohne Bienen. Ihre Bestäubung ist in Europa 23 Milliarden Euro wert - ihr Nutzen für Ökosysteme unschätzbar. Doch es gibt Zweifler, die das Bienensterben in Frage stellen. Christoph Würzburger untersucht die faszinierende Welt der Bienen und Imker. Großartig fotografiert fragt der Film, was die Welt der Bienen seit Jahren bedroht und wer Schuld ist.

Regisseur: Christoph Würzburger

2014
44 Min.
Deutsch
7
Regisseur: Christoph Würzburger
Autor: Christoph Würzburger
Kamera: Ralf Gemmecke
Schnitt: Alex Jung
Musik:
Sprecher: Bernt Hahn
Redaktion: Thomas Michel
Preise: Heinz Sielmann Filmpreis 2015
Nominierungen: Heinz Sielmann Filmpreis 2015