Pflanze

Aktuelle Meldungen

Frau Sielmann auf der Pressekonferenz

Filmwelt trifft sich in Eckernförde

Ab Donnerstag beginnt das Festival

GREEN SCREEN unterwegs in Damp

Am Sonntag, den 6. September, präsentierte GREEN SCREEN in Kooperation mit der Damp Touristik und der Fördesparkasse drei Filme aus dem vorherigen...

Unser Gästebuch ist ab sofort online!

Unter dem Menüpunkt Kontakt, steht allen Freunden des Festivals ab sofort unser Gästebuch für Einträge zur Verfügung!
Ohne Umwege natürlich auch hier ....

Der Vorverkaufstand

Vorverkauf läuft sehr gut – einige Filme bereits ausverkauft

Der Vorverkauf für das Naturfilmfestival GREEN SCREEN läuft sehr gut.

GREEN SCREEN 2009 zeigt die besten Tierfilme der Welt

3. Internationales Naturfilmfestival in Eckernförde – 10. bis 13. September

Einlass in die Arena

Gute Stimmung im Open-Air-Kino

3000 Zuschauer strömten am 30. August zur größten Open-Air-Kinoveranstaltung Deutschlands. Die Besucher genossen die Atmosphäre in der Bad Segeberger...

ARTE zeigt Green Screen Werbespots

Der Fernsehsender ARTE zeigt die Green Screen Werbespots und sorgt so dafür das Naturfilmfestival auch bundesweit noch bekannter zu machen.

Die...

Ilustration

Nachwuchstalente im Naturfilmcamp

Näheres lesen Sie im aktuellen Infobrief.

Infobrief August 2009 herunterladen oder unseren Infobrief regelmäßig zusenden lassen.

Die älteren Versionen...

Island eine Pferdesuche

Open Air Kino am Hochseilgarten Altenhof

In Zusammenarbeit mit dem Hochseilgarten Altenhof gibt es am 22. August auf der Waldwiese am Klettercafé zur Einstimmung auf die Veranstaltung im...

Der Kartenvorverkauf hat begonnen

Karten für die Freilicht-Filmvorführung des Films "Unsere Erde" in Bad Segeberg erhalten sie auch in Eckernförde bei der Karten-Vorverkaufsstelle der...

Filmplakat "Unsere Erde"

Grandiose Kulisse für einen faszinierenden Film: Großes Kino am Segeberger Kalkberg

Am Sonntag, den 30. August 2009, präsentieren das Internationale Naturfilmfestival GREEN SCREEN und NOCTALIS, Welt der Fledermäuse, in der Arena am...

Illustration

Über 15.000 Euro Preisgeld

Näheres lesen Sie im aktuellen Infobrief.

Infobrief Juli 2009 herunterladen oder unseren Infobrief regelmäßig zusenden lassen.

Die älteren Versionen des...