Pflanze

Green Screen: Die Klimakrise im Fokus

Internationales Naturfilmfestival erwartet 40.000 Besucher

 

 

Das 13. Internationale Naturfilmfestival Green Screen findet vom 11. bis 15. September in Eckernförde statt. Gezeigt werden 119 Filme aus der weltweiten Produktion. Europas größtes Naturfilmfestival erwartet in diesem Jahr 40.000 Besucher zum Festival und bei zahlreichen weiteren Veranstaltungen. Neben faszinierenden Bildern aus der Natur widmet sich Green Screen in diesem Jahr der Klimakrise. Zahlreiche Filme und Diskussionen im Festivalprogramm thematisieren den Klimawandel und fordern wirkungsvolle Konsequenzen. Die deutsche Friday for Future-Aktivistin Luisa Neubauer wird auf dem Festival in Eckernförde erwartet.

Lesen Sie die gesamte PM als PDF