Pflanze

GREEN SCREEN startet mit Winterfilmreihe in das Festivaljahr 2019

Ausgewählte Filme vom 18. Januar bis 15 März im Kommunalen Kino, jeden Freitag. Eintritt frei.

Foto: Expedition Sternenhimmel - Zur dunkelsten Nacht Skandinaviens (ORF)

Mit der traditionellen Winterfilmreihe im Kommunalen Kino "Das Haus" eröffnet GREEN SCREEN das Festivaljahr 2019. Vom 18. Januar bis 15. März werden noch einmal neun ausgewählte Filme des Festivalprogramms 2018 auf großer Leinwand präsentiert. Dabei wird, wie beim Festival selbst, das gesamte Spektrum, vom klassischen Naturfilm bis hin zur kritischen Umweltreportage abgebildet. Zum Programm gehört auch in diesem Jahr jeweils ein Jugendfilm aus den Naturfilmcamps in Eekholt und Tönning. Neu in diesem Jahr ist neben der etablierten Vorstellung um 18:30 Uhr eine weitere Vorstellung um 20 Uhr.

Das komplette Programm gibt es unter Veranstaltungen.

Der Eintritt ist wie immer frei. Um Spenden wird gebeten.