Die Türkei

Viele von uns kennen die Türkei nur von ihren kilometerlangen Badestränden. Doch das Land jenseits des Bosporus ist äußerst vielseitig: Schroffe Hochgebirge, subtropische Wälder, karge Halbwüsten und verschneite Vulkanlandschaften sind ebenso Gesichter der Türkei wie zerklüftete Küsten und ausgedehnte Sümpfe. All diese Lebensräume sind von einer Vielzahl von besonderen Tieren und Pflanzen besiedelt. Denn die Türkei ist eine Brücke zwischen Europa und Asien. Im Laufe der Geschichte wanderten zahlreiche Tier- und Pflanzenarten ein. Der Film zeigt dieses bunte Durcheinander an Lebewesen.

Schedule

Director: Jan Haft

The multiple award-winning cameraman and director Jan Haft (*1967) is one of the most innovative animal filmmakers in Germany. After studying geology/palaeontology, he went on to study biology. At the beginning of the 1990s, the nature enthusiast began his career as a camera assistant for animal film productions. Already in 1996 he founded Nautilusfilm GmbH, one of the most successful companies for animal films in Germany

Germany
2007
45 Min.
German
Director: Jan Haft
Author:
Camera: Haft, Kay Ziesenhenne, Rolf Steinmann
Editing: Kathrin Schröder
Music: Joe Dinkelbach
Speaker: Claus Brockmeyer
Editor: Udo A. Zimmermann (BR)
Awards: Best Film 2008
Nominations: Best Film 2008
Website URL: www.nautilusfilm.de