Wild ist der Weste(r)n

Klapperschlangen beißen in Pferdeläufe, Skorpione flüchten mit Vorliebe in Cowboystiefel, Kojoten heulen grundsätzlich vor der Scheibe des Vollmondes und nach jedem Schusswechsel am Himmel kreisen die Geier. Diese Dokumentation geht der Natur hinter den Mythen des Wilden Westens auf den Grund.

Director: Manfred Christ

Geboren 1958 in Wien
• Studium „Wildbewirtschaftung und Naturschutz“ an der Universität für Bodenkultur und „Zoologie“ an der Universität Wien.
• 1980-1984 Wissenschaftsjournalist beim „Informationsdienst für Bildungspolitik und Forschung“
• Ab Dezember 1984 Freier Mitarbeiter beim ORF-Fernsehen „Abteilung Wissenschaft und Bildung“. Gestalter und Redakteur von Nachrichtensendungen und Wissenschaftsmagazinen.
• Ab 1985 Buch und Regie von Fernsehdokumentationen
• Ab 1993 Gesellschafter der Filmproduktion Cosmos Factory in Wien.

Director: Harald Pokieser

1977 – 1985 Studium der Publizistik und Kunstgeschichte an der Universität Wien

1980 – 1981 Fullbright Stipendiat an der William Allan White School of Journalism, University of Kansas, Lawrence

1985 Dissertation und Promotion an der Universität Wien

Seit dem viele Naturdokumentationen u.a. für ORF und ZDF

2005
52 Min.
Director: Manfred Christ, Harald Pokieser
Author:
Camera: S. Mussil
Editing:
Music: A. Baum
Awards: Best Cinematography 2007
Nominations: Best Cinematography 2007