Das Steinhuder Meer – Niedersachsens Naturoase

Eine Naturschutzgeschichte vom Steinhuder Meer: Der Film porträtiert Haubentaucher, Feldmaus und den Naturschützer Karl-Heinz Garberding. Mit diesen drei Protagonisten erleben wir die drei Großlebensräume: Steinhuder Meer, Meerbruchswiesen und Totes Moor. Dabei erfahren wir, wie unterschiedliche Biotope mit ihren Bewohner auf unterhaltsame Weise zusammenhängen und wie sich ein Naturschutzgebiet gewandelt hat. Mit unkonventionell und witzig erzählten Geschichten versuchen die Filmemacher, Naturschutz, Film und Wissenschaft zu verknüpfen, um auch die unscheinbare Welt im Verborgenen zu entdecken.

Director: Klaus Weißmann

From early childhood on Klaus Weissmann’s passion has been watching animals and nature. The trained biologist works as a freelance author and cameraman. Starting in 1998 he has been producing documentaries focused on nature and species, science and expeditions for German’s public service broadcasting channels. With every new project he tries to find the right mixture of ‘infotainment’ and takes a humorous approach in order to awaken his audience’s interest in animals and nature.

Director: Rolf Sziringer

Germany
2005
43 Min.
German
Director: Klaus Weißmann, Rolf Sziringer
Author:
Camera: Klaus Weißmann, Rolf Sziringer
Editing: Michael Schlatow
Music: Klaus Hillebrecht
Speaker: Volker Lechtenbrink
Editor: Tom Synnatzschke (NDR)
Website URL: www.naturfilm.com