Im Visier der Grizzly-Giganten

Alaskas

Grizzlybären gelten als die mächtigsten Landraubtiere der Welt. Frühe

Bärenjäger berichteten von gewaltigen Tieren, aber Nachweise sind selten.

Obwohl die Grizzly-Population insgesamt nicht bedroht ist, scheint die Zahl der

Giganten abzunehmen. Seit den 30er Jahren wurden keine mehr erlegt. Trotzdem

halten sich Gerüchte, dass in abgelegenen Gegenden noch Riesenbären existieren.

Andreas Kielings Expedition sollte zur schwierigsten und abenteuerlichsten

werden, die der „Bärenmann“ je unternommen hat.

Director: Andreas Kieling

After escaping from the GDR in 1979, Andreas Kieling travelled overseas on merchant ships from 1977 until 1980. From 1980 until 1983 he successfully completed a forestal and hunting apprenticeship in northern Germany, attaining the degree of a hunting ground master (Revierjagsmeister). After several longer stays abroad in Asia and America (1986-1990) Kieling has been working as a documentary filmmaker since 1991.

Germany
2007
45 Min.
German
Director: Andreas Kieling
Author:
Camera: Andreas Kieling
Editing: Josef van Oyten
Music: Heuss
Speaker: Andreas Kieling
Editor: Dr. Renate Marel (ZDF)
Nominations: Best Cinematography 2008