Dog Soldiers

A remote forest: a place where dogs become canine soldiers. The dogs born here, in the military dog training school of the German Army, are all supposed to be both companion and weapon for their human counterparts.

Director: Lena Leonhardt

Lena Leonhardt wurde 1987 in einem kleinen Städtchen im Schwarzwald geboren.
Nach dem Abitur studierte sie Kommunikationswissenschaften und arbeitete nebenher als
Radiomoderatorin, Reporterin und Produktionsassistentin (u.a. für den Kinospielfilm “Der Rote
Baron“).
Danach studierte sie Regie an der Filmakademie Baden-Württemberg, mit dem Schwerpunkt
Dokumentarfilm. Zudem erhielt sie ein Stipendium für die Ryerson University in Toronto, wo sie
sich den Fächern Film und Fotografie widmete. 2014 feierte sie mit dem Dokumentarfilm
"Rheingold" ihr Kino-Debüt. Im Frühjahr 2016 schloss sie mit dem langen Dokumentarfilm
"Hundesoldaten" (Deutscher Wettbewerb Filmfestival Dok Leipzig; nominiert für den Grimme Preis
2017) ihr Studium ab.
Lena lebt in Stuttgart und arbeitet als freie Regisseurin und Autorin.

2016
69 Min.
Deutsch
12
Director: Lena Leonhardt
Author: Lena Leonhardt
Camera: Sebastian Bäumler
Editing: Timm Kröger
Music: Paradox Paradise
Speaker: Jeanette Hein
Editor: SWR, Junger Dokumentarfilm, Gudrun Hanke-El Ghomri
Producer: Peter Kuczinski, OnScreen Media
Website URL: www.hundesoldaten.de