800 Schulkinder bei Green Screen in der Schauburg

Landeszeitung 20.03. 2015

Rendsburg 4000 Erst- bis Neuntklässler bei 40 Vorstellungen in Kiel, Flensburg, Husum, Rendsburg und Heide: Die diesjährige Schulkinowoche des in Eckernförde beheimateten naturfilm-Festivals "Green Screen" ereicht doppelt so viele Zuschauer wie 2014. Allein 800 Kinder und Jugendliche zog es gestern und vorgestern in die "Schauburg". Festivalsprecher Michael van Bürk war begeistert von der Atmosphäre des Tarditionskinos und dem Interesse der jungen Zuschauer. Gestern sahen sie zunächst "Kleiner Langschläfer hellwach", der einer Haselmaus gewidmet ist, anschließend ging es um Faszination und Schrecken von Vulkanen.