Eimersee

Kurzfilmprogramm / Kurzfilme für Kinder

Die Entstehungsgeschichte des Eimersees in Eckernförde ist legendär und so kurios, dass man sie in einem Film erzählen muss. Mit einfachen Mitteln erschuf Michael Packschies, der Naturschutzbeauftragte der Stadt, am 6. Dezember 1990 einen See, der sich zu einem schützenswerten Biotop mit enormer Tier- und Pflanzenvielfalt entwickelt hat.

Spielplan

Regisseur: Sven Bohde

Sven Bohde arbeitet seit 2015 als freischaffender Filmemacher. Zuvor war der studierte Journalist als Kulturredakteur beim Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag in Flensburg tätig. Neben seiner Arbeit an Filmprojekten schreibt er weiterhin für Zeitungen und Magazine. Sven Bohde wurde 1982 in Bremen geboren und lebt heute in Kiel.

2015
16 Min.
Deutsch
Regisseur: Sven Bohde
Autor: Sven Bohde
Kamera: Tim Butenschön
Schnitt: Tim Butenschön
Musik: Sven Bohde, Michael Packschies
Sprecher: Sven Bohde
Redaktion: Sven Bohde
Produktion: Sven Bohde
Preise: Publikumspreis Bester Kurzfilm für Kids 2016
Nominierungen: Publikumspreis Bester Kurzfilm 2016,
Publikumspreis Bester Kurzfilm für Kids 2016