Die Letzten Europas - Wildpferde im Münsterland

Im Herzen Westfalens verbirgt sich eine Sensation: die letzten Wildpferde Europas – ursprünglich, ungezähmt und nahezu frei. Jahrhundertelang überstanden sie den Wandel von Wildnis in Kulturland und leben noch immer bei jeder Witterung mitten im Münsterland – Seite an Seite mit anderen seltenen Tieren und Pflanzen.

Spielplan

Regisseur: Christian Baumeister

Der vielfach ausgezeichnete Kameramann und Regisseur Christian Baumeister (*1971) gehört zu den besten Tier- und Naturfilmern Deutschlands. Er steht für atemberaubende Landschaftsbilder, detaillierte Tierportraits und eine perfekte Bildkomposition. An sein Biologiestudium schloss er ein Tierfilmstudium an. Im Jahre 2001 gründete er die Produktionsfirma Light&Shadow mit Sitz in Münster. Unter seinen Projekten sind viele Einzelfilme und einige länderumspannende Hochglanz-Tierfilmserien.

Deutschland
2011
45 Min.
Deutsch
1
Regisseur: Christian Baumeister
Autor: Beatrix Stoepel
Kamera: Christian Baumeister, Michael Riegler, Alexander Sommer
Schnitt: Melanie Landa
Musik: Oliver Heuss
Sprecher: Mark Bremer
Redaktion: Gabriele Conze
Preise: sh:z Publikumspreis 2012
Nominierungen: sh:z Publikumspreis 2012