Die Wilden 12 - unsere Zoos im Westen, Teil 1

Nirgendwo auf der Welt gibt es so viele Tiergärten geballt in einer Region wie in Nordrhein-Westfalen. 12 Zoos in NRW wollen ihren Schützlingen ein tiergerechtes Leben ermöglichen und setzen sich für den Erhalt bedrohter Arten ein. Durch ungewohnte Perspektiven und hautnahe Bilder wie in einem hochwertigen Naturfilm erhält der Zuschauer faszinierende und unbekannte Einblicke in Kinderstuben und das Familienleben der Tiere.

Dieser Film wird nur online im Rahmen von "one film - one day" gezeigt. Termin: 04. September unter onlineselection

Spielplan

Regisseur: Herbert Ostwald

Herbert Ostwald studierte Biologie in Berlin, arbeitete seit 1988 beim SFB-Hörfunk als Reporter und bei der Tageszeitung „Neue Zeit“ als Redakteur. Seit 1995 macht Ostwald kurze und lange Filme über Mensch, Tier und Umwelt und Wissenschaft u.a. für ARD, ZDF, Arte, terramater und National Geographic. 1997 Teilnehmer der „Wildlife Filmmaking School“ in Schweden. 2002 Teilnehmer der „Discovery Campus Masterschool“ in München. 2003 für „Fabelhaftes Langohr“ beim Grimme-Preis nominiert, hat Ostwald zahlreiche Preise bei nationalen und internationalen Festivals gewonnen, zuletzt den „Big Panda“-Wissenschaftspreis mit „Nacktmulle – Superhelden der Forschung“ beim „Wildscreen“-Festival in Bristol/England.

Deutschland
2021
43 Min.
Deutsch
6
Regisseur: Herbert Ostwald
Autor: Herbert Ostwald
Kamera: Philipp Klein, Christian Baumeister
Schnitt: Christina Hackl
Musik: Sebastian Schmidt
Sprecher: Yvon Jansen
Redaktion: Klaus Kunde-Neimöth
Produktion: Light & Shadow GmbH
Webseite URL: www.lightandshadow.tv