Das große Insektensterben

Bis zu 75Prozent der Insekten sind in den letzten 30 Jahren verschwunden. Viele Arten wurden unumkehrbar ausgelöscht. Einige Wissenschaftler sprechen von dem Beginn des sechsten großen Artensterbens unserer Erde. Das erschreckende daran: Dieser Arten- und Massenverlust ist Menschengemacht und: er wird Folgen haben - für alle Erdbewohner. Die Arte-Doku über das unterschätze Massensterbens am Anfang der Nahrungskette.

Spielplan

Regisseur: Torsten Mehltretter

1967 Geboren in Mölln

1988 - 1991 Studium der Verwaltungswissenschaften in Köln und Lübeck mit dem Abschluss Diplom Verwaltungswirt
1994 - 1999 Redakteur bei "RTL-Nord" in Kiel und Hamburg
1999 - 2001 Redakteur beim "SPIEGEL TV - Magazin"
2001 - 2002 Redaktionsleiter "Max TV"
Seit 2002 Redakteur/leitender Redakteur für Fremd- und Auftragsproduktionen bei "SPIEGEL TV" dabei zahlreiche Reportagen und Dokumentationen für die Sender VOX, Sat1 und das ZDF.

Deutschland Frankreich Vereinigte Staaten von Amerika
2018
52 Min.
Deutsch
6
Regisseur: Torsten Mehltretter
Autor: Torsten Mehltretter
Kamera: Steve Kfoury
Schnitt: Katrin Dücker-Eckloff
Musik: Diverse
Sprecher: Christine Hegeler
Redaktion: Marit Hübinger Arte
Produktion: Petra Mehltretter, Mehltretter Media Gmbh
Webseite URL: http://www.mehltrettermedia.de