Die fünf Geparde

Gemeinsam durch die Serengeti

Geparde sind die Hochgeschwindigkeitsjäger der Savanne. Nur wenige wagen sich auch an größere Beute als an Gazellen oder kleinere Antilopen. Doch manchmal zeigen sich die Raubkatzen von einer überraschend anderen Seite! In der nördlichen Serengeti taucht eine Gruppe männlicher Geparde auf, die alles auf den Kopf stellt. Männchen sind eigentlich Einzelgänger oder leben in kleineren Gruppen - hier dagegen gehen fünf Kater gemeinsam auf die Jagd.

Spielplan

Regisseur: Reinhard Radke

Der studierte Elektroingenieur und Biologe Reinhard Radke, geboren 1948, promovierte 1990 in Verhaltensbiologie und Ökologie. Nach seiner langjährigen leitenden Redakteurstätigkeit für das ZDF, konzentriert sich Radke seit 2005 wieder auf die Arbeit als freier Tierfilmer und widmet sich insbesondere seinem Schwerpunkt Ostafrika. Entstanden sind seitdem 28 Fernsehbeiträge, u.a. für ZDF, NDR und BBC, zahlreiche Artikel und drei Bücher. 2011 kam sein Kinodokumentarfilm "Serengeti" in die deutschen Kinos.

Deutschland
2019
42 Min.
Deutsch
6
Regisseur: Reinhard Radke
Autor: Reinhard Radke
Kamera: Reinhard Radke
Schnitt: Klaus Müller
Musik: Martin Lingnau; Ingmar Süberkrüb
Sprecher: Sascha Rotermund
Redaktion: Ralf Quibeldey (NDR); Kathrin Bronnert (NDR ARTE)
Produktion: Simon Riederl (Doclights / NDR Naturfilm); Jörn Röver (Head of Doclights GmbH)
Webseite URL: http://www.doclights.de/