Pia und die wilde Natur - Was geht ab im Wattenmeer?

Pia grüßt mit einem fröhlichen "Moin" aus dem Wattenmeer im hohen Norden. Denn an der Nordsee liegt das größte Wattenmeer der Welt. Und zwischen Ebbe und Flut ist tierisch was los. Auf der Suche nach den mysteriösen "Spaghetti-Haufen"-Machern im Watt muss sich Pia vor den Scheren einer Strandkrabbe in Acht nehmen. Außerdem stößt sie auf eine Herzmuschel, die einen Wasserpistolen-Trick draufhat.

Dieser Film wird im Doppelprogramm 1 gezeigt.

Spielplan

Regisseur: Ben Wolter

Deutschland
2020
25 Min.
Deutsch
6
Regisseur: Ben Wolter
Autor: Ben Wolter & Marcella Müller
Kamera: Matthias Kraus
Schnitt: Christoph Heimerl
Musik: Manuel Weber & Benni Freibott
Redaktion: Stefanie Baumann (BR)
Produktion: Text und Bild Medienproduktion GmbH & Co. KG
Webseite URL: www.textundbild.de