Terra X: Kielings Wilde Welt - Zurück zur Natur

Aufführungen

Datum: 05.09.2021

Ort: Stadthalle Eckernförde

Uhrzeit: 10:00 Uhr

Im Yellowstone Nationalpark geht Tierfilmer Andreas Kieling der Frage nach, wie sich ein Ökosystem verändert, wenn der Mensch einen großen Beutegreifer wie den Wolf ausrottet. Rund 70 Jahre gab es dort keine Wölfe mehr. Vor 25 Jahren wurden 41 kanadische Timberwölfe als 'Notfall-Maßnahme' wieder angesiedelt. Wildbiologen untersuchen seither den Einfluss der Wölfe auf die Landschaft und ihre tierischen Bewohner. Eine vorläufige Bilanz gibt Anlass zur Hoffnung.

Regisseur: Frank Gutsche

Regisseur: Thomas Kießling

Seit 2003 berichtet Thomas Kießling für Politik- und Wissenschaftsmagazine des Bayrischen Fernsehens. Er ist Autor längerer Filme, Reportagen und Dokumentationen für die ARD.
Zuvor war Thomas Kießling Chefredakteur bei den "Special Interest" Fernsehsparten Bildung, Kultur und Gesundheit der Kirchgruppe.
Seit 1989 engagiert sich Thomas Kießling auch in der Ausbildung des journalistischen Nachwuchses und unterrichtet u.a. an verschiedenen Hochschulen das Erzählen von Themen im Fernsehen. Thomas Kießling begann seine journalistische Laufbahn bei der Landshuter Zeitung

Deutschland Vereinigte Staaten von Amerika
2020
43 Min.
Deutsch
Regisseur: Frank Gutsche, Thomas Kießling
Autor: Gesang Iris, Marx Beate
Kamera: Andreas Kieling, Frank Gutsche
Schnitt: Christian R. Timmann, Lisa Lischewsky
Musik: Mathias Rehfeldt
Sprecher: Constantin von Westphalen
Redaktion: Tina Weimer, Petra Boden, Renate Marel
Produktion: Viking Film