Wie lebt ein Gartenschläfer?

Sendung mit der Maus

Nur wenige haben einen Gartenschläfer je gesehen, obwohl die süße Schlafmaus manchmal direkt in unseren Gärten lebt. Bei Heidi und Adam wohnen sie in einem alten Vogelhaus. Drumherum finden die

nachtaktiven Bilche Nahrung und gute Verstecke für den Winterschlaf. Sogar Mitten in Köln turnen Gartenschläfer abends an einer Hausfassade herum. Was die selten gewordenen Gartenschläfer brauchen, um sich in unseren Gärten wohl zu fühlen, zeigt der Film in drei sehr unterschiedlichen Gärten.

Dieser Film wird im Kurzfilmprogramm für Kids gezeigt.

Regisseur: Jens Hamann

Geboren 1960 in Fulda, aufgewachsen in Kassel. Zeigte schon mit 10 Jahren starkes
Interesse für Fotografie und studierte nach Abitur und Bundeswehrzeit als Pressefotograf von 1980 bis 1985 Fotoingenieurwesen in Köln.
Seit 1987 ist Jens Hamann als freier Filmemacher vor allem für das Fernsehen tätig.
Als Produzent, Autor, Regisseur und Kameramann realisierte er längere Personenportraits, Landschafts- und Kulturdokumentationen für ARD und WDR und zahlreiche Naturfilmbeiträge für das Kinderfernsehprogramm „Sendung mit der Maus“ und „Sendung mit dem Elefanten“.

Deutschland
2020
8 Min.
Deutsch
6
Regisseur: Jens Hamann
Autor: Jens Hamann
Kamera: Jens Hamann
Schnitt: Jens Hamann
Musik: Mark Pütz
Sprecher: Ralph Caspers
Redaktion: Manuela Kalupke
Produktion: Jens Hamann TV Filmproduktion
Nominierungen: Publikumspreis Bester Kurzfilm für Kids 2021