Affenalarm

In Südafrika, unterhalb des Tafelbergs, versucht die Verwaltung Kapstadts mit unkonventionellen Mitteln einer Affenplage Herr zu werden. Die cleveren Paviane nämlich machen ganze Stadtviertel und Straßen durch ihre Raubzüge unsicher - das ist die Stunde der „Affenpolizei“.

Regisseur: Herbert Ostwald

Herbert Ostwald studierte Biologie in Berlin, arbeitete seit 1988 beim SFB-Hörfunk als Reporter und bei der Tageszeitung „Neue Zeit“ als Redakteur. Seit 1995 macht Ostwald kurze und lange Filme über Mensch, Tier und Umwelt und Wissenschaft u.a. für ARD, ZDF, Arte, terramater und National Geographic. 1997 Teilnehmer der „Wildlife Filmmaking School“ in Schweden. 2002 Teilnehmer der „Discovery Campus Masterschool“ in München. 2003 für „Fabelhaftes Langohr“ beim Grimme-Preis nominiert, hat Ostwald zahlreiche Preise bei nationalen und internationalen Festivals gewonnen, zuletzt den „Big Panda“-Wissenschaftspreis mit „Nacktmulle – Superhelden der Forschung“ beim „Wildscreen“-Festival in Bristol/England.

Deutschland
2011
43 Min.
Deutsch
1
Regisseur: Herbert Ostwald
Autor: Herbert Ostwald
Kamera: Klaus Scheurich, Boas Schwarz, Herbert Ostwald;
Schnitt: Stefan Kolbe
Musik: Mark Joggerst
Redaktion: Ann-Christin Hornberger
Nominierungen: sh:z Publikumspreis 2012