ARTE Re: Schmelzende Arktis

1,6 Grad in nur zehn Jahren! Das ist das erschreckende Resultat der Messungen im nördlichsten Dorf der Welt, in Ny Ålesund auf Spitzbergen. Die Temperatur steigt hier etwa 15-mal so schnell wie im Rest der Welt. Die Forscher der deutsch-französischen Forschungsstation beobachten und messen die rasanten Veränderungen - immer auf der Hut vor den gefährlichen Eisbären.

Regisseur: Karsten Schwanke

Deutschland
2018
30 Min.
Deutsch
6
Regisseur: Karsten Schwanke
Autor: Peter Prestel
Kamera: Klaus Hernitschek
Schnitt:
Musik:
Redaktion: Petra Schmitt-Wilting (WDR)
Produktion: WQ Media GmbH