Aurora - Fire In The sky

Das erstaunlichste Naturphänomen der Polar-Regionen: das Nordlicht,wird sowohl aus wissenschaftlicher Sicht, als auch mit den Augen der Eingeborenen betrachtet, die schon seit unvorstellbar langer Zeit diese Show am Polarhimmel erleben. Uralte traditionelle Mythen und Legenden werden vorgestellt, aber auch der Stand der aktuellen, weltweiten Forschung wird erläutert. Die Zentren der Nordlicht Forschung und der Untersuchungen zur Rolle des Sonnenlichts bei diesem Phänomen werden besucht

Spielplan

Regisseur: Ivo Filatsch

Als Senior Producer der Terra Mater Factual Studios liegt Ivos Schwerpunkt auf der Produktion qualitativ hochwertiger Dokumentationen über naturkundliche, wissenschaftliche und geschichtliche Themen für den internationalen Markt. Er arbeitet als ausführender Produzent, verwirklicht aber als Autor und Regisseur auch eigene Ideen. Ivo ist außerdem für die Terra Mater-Reihe auf ServusTV tätig, dem deutschsprachigen öffentlichen TV-Sender der Red Bull Media House.

Bevor er zu Terra Mater Factual Studios kam, war Ivo seit 1992 als Redakteur, Autor und Regisseur in der Wissenschaftsabteilung des österreichischen öffent-lich-rechtlichen Senders ORF tätig. Neben der Produktion diverser Erzählungen und Dokumentationen für verschiedene wissenschaftliche TV Magazine und Reihen gehörte auch die Entwicklung neuer Sendungen zu seinen Aufgaben. 2006 begann Ivo beim ORF Natural History Unit als ausführender Produzent, ehe er zu TMFS wechselte, um gemeinsame Visionen zu verwirklichen.

2012
53 Min.
Englisch
1
Regisseur: Ivo Filatsch
Autor: Ivo Filatsch
Kamera: Udo Maurer, Adam Jones
Schnitt:
Musik: Markus Pöchinger
Sprecher: Howard Nightingall, Paul Hollingdale,Melanie Preston
Redaktion: Jörg Achatz
Preise: Beste Postproduktion 2012
Nominierungen: Beste Postproduktion 2012