Das Geheimnis der Miesmuschelbank

Aufführungen

So schön uns die Ostsee vom Ufer aus erscheint, so trist und dunkel stellen wir uns ihre Tiefen vor. Doch dieser Eindruck kann täuschen. Er ist sogar nur ein leises Kratzen an der Oberfläche.

Denn nur wenige Meter vom Ufer des Eckernförder Ostseestrandes entfernt, verbirgt sich ein beeindruckender Lebensraum – die Miesmuschelbank.

Zwischen den vielen Miesmuscheln weiden bunte Fadenschnecken, kämpfen Strandkrabben und jagen Seesterne.

Regisseur: Philipp Hoy

Philipp Hoy wurde am 04. März 1998 geboren.
Zur Zeit besucht er die Oberstufe der Peter- Ustinov- Schule in Eckernförde.
Seit frühester Kindheit interessierte er sich für die Unterwasser- Welt. 2013 machte er seinen Tauchschein und konnte 2015 mit seinem ersten Unterwasserfilm beim Green- Screen-Jugendfilmpreis den 2. Platz belegen.

Deutschland
2020
10 Min.
Deutsch
6
Regisseur: Philipp Hoy
Autor: Philipp Hoy
Kamera: Philipp Hoy
Schnitt: Philipp Hoy
Musik:
Sprecher: Joke Lisann Messmer
Nominierungen: Publikumspreis Bester Kurzfilm 2021,
Publikumspreis Bester Kurzfilm für Kids 2021