Das Lied der Gibbons

Gibbons sind die kleinsten Menschenaffen, sie kommunizieren durch spezielle Rufe miteinander – diese Art der Verständigung spielt insbesondere bei der Partnersuche eine entscheidende Rolle. Gibbon-Paare bleiben ihr ganzes Leben zusammen. Ohne vorherigen gemeinsamen „Gesang“ zwischen Weibchen und Männchen gibt es jedoch keine Chance auf eine Paarung – und damit auch keinen Nachwuchs.

Spielplan

Regisseur: Mark Fletcher

Österreich
2019
52 Min.
Deutsch
6
Regisseur: Mark Fletcher
Autor: Mark Fletcher
Kamera: Jacky Poon, Zheng Yi, Sun Shaoguang
Schnitt: Mark Fletcher
Musik: Barnaby Taylor
Sprecher: Gerhard Habermann
Redaktion: Ivo Filatsch, Sabine Holzer
Produktion: Eine Koproduktion von Terra Mater Factual Studios Mark Fletcher Productions und Colorful Nature Films
Nominierungen: Bester Wissenschaftsfilm 2020
Webseite URL: https://www.terramater.at/productions/a-song-for-love-an-ape-with-an-app/