Die wunderbare Welt des Weingartens

Aufführungen

Datum: 19.09.2020

Ort: Carls Eck

Uhrzeit: 14:00 Uhr

„Die wunderbare Welt des Weingartens“ erzählt die Geschichte vom Leben und Überleben im Weingarten.

Unerwartet viele Tiere und Organismen benutzen im Lauf des Jahres den „Rebenwald“ als Lebensraum oder Jagdrevier. Die Weinstöcke, seine Bewohner und seine Gäste, sie alle bilden ein spezielles Ökosystem, wie es noch nie dargestellt wurde. Der Konkurrenz- und Überlebenskampf der Tiere und auch der Rebe selbst stehen im Zentrum der Geschichte.

Regisseur: Franz Hafner

Der 1960 geborene Filmemacher studierte in Wien Biologie. Ab 1982 arbeitete er als Fotograf und freier Journalist an verschiedenen Natur- und Artenschutzprojekten und beteiligte sich an diversen Forschungsarbeiten. 1989 erhielt er den Wissenschaftsförderungspreis in Kärnten. Ab 1996 begann er mit der Naturfilmarbeit.

Österreich Frankreich
2019
52 Min.
Deutsch
6
Regisseur: Franz Hafner
Autor: EVA MARIA BERGER, WALTRAUD PASCHINGER, FRANZ HAFNER, JEAN-LUC GUIDION
Kamera: OLIVER INDRA HUBERT DOPPLER INGEMAR ARNOLD JOHANNES PÖTSCHER SYLVAIN GARASSUS SAMUEL TOUTAIN
Schnitt: TANJA LESOWSKY
Musik: EMMANUEL BLANC
Sprecher: OTTO CLEMENS
Redaktion: ORF, FRANCE 2
Produktion: 8 INTERSPOT FILM GMBH, KWANZA
Webseite URL: www.interspot.at