Elstern

Aufführungen

Datum: 11.09.2022

Ort: Ratssaal der Stadt Eckernförde

Uhrzeit: 10:00 Uhr

Clevere Überflieger

Wer kennt sie nicht, die schwarz-weißen Vögel von nebenan, mit den langen Schwanzfedern und dem keckernden Ruf. Echte Elstern findet man fast überall auf der Welt, aber sie haben auch weniger bekannte Verwandte. Der Ruf der Elstern ist eher schlecht: sie gelten als diebisch und hinterlistig. Tatsächlich sind die Rabenvögel aber sehr klug und neugierig. Ihr markantes Aussehen und die Tatsache, dass sie sich häufig in Menschennähe aufhalten, hat sie Teil unserer Kultur werden lassen.

Regie: Dr. Angelika Sigl

Zusammenarbeit mit diversen Sendern (BR, MDR, WDR, SWR, ZDF, ARTE) zurück. In dieser Zeit entstanden mehr als 60 Dokumentationen im Bereich Wissenschaft, Natur und Tiere sowie zahllose Reportagen.
Mit der Text und Bild Medienproduktion produziert Angelika Sigl die erfolgreichen Kinderserien „Paula/Anna/Pia und die wilden Tiere“ sowie „Anna/Pia und die Haustiere“. Die Formatfamilie wurde jüngst um die Sendereihe „Pia und die wilde Natur“ und das Online-Kurzformat „Pia und das wilde Wissen“ erweitert.

Regie: Robert Sigl

Robert Sigl war schon während seines Biologiestudiums und der Ausbildung zum Forschungstaucher für Filmproduktionen als Unterwasserkameramann und wissenschaftlicher Berater tätig. In dieser Zeit verwirklichte er auch mehrere Lehr- und Wissenschaftsfilme. Seit 2016 arbeitet Robert Sigl hauptberuflich als Autor, Kameramann und Producer bei der Text und Bild Medienproduktion, deren Geschäftsführung er 2021 übernahm.

Deutschland Australien Spanien
2021
43 Min.
Deutsch
6
Regie: Dr. Angelika Sigl, Robert Sigl
Buch: Robert Sigl, Angelika Sigl
Kamera: Brian McClatchy, Robert Sigl, Alberto Redondo, Eric Sick, Marlen Hundertmark
Schnitt: Christoph Heimerl, David Gastager
Musik: Manuel Weber, Benni Freibott
Sprecher/in: Catherine Vogel
Redaktion: Klaus Kunde-Neimöth (WDR)
Produktion: Robert Sigl (Text und Bild Medienproduktion GmbH & Co KG)
Webseite URL: www.textundbild.de